FBF-S Feuerwehr-Bedienfeld

https://www.schraner.de/web/image/product.template/17669/image_1920?unique=66efb0e

253,17 € 253.17000000000002 EUR 261,00 € Exklusive Mwst.

261,00 € Exklusive Mwst.

Download

  • Marke
  • Feuerwehr Nutzen
  • FP-Montageort

Diese Kombination existiert nicht.

Marke: Schraner
Feuerwehr Nutzen: D Bedienung DIN 14661
FP-Montageort: Innen Wand Aufputz

Geschäftsbedingungen
30-Tage-Geld-zurück-Garantie
Versand: 2-3 Geschäftstage

Einheitliche und einfache Bedieneinrichtung für Feuerwehren nach DIN 14661 Ausgabe 08/01, mit Universalanschaltung für alle handelsüblichen Brandmeldeanlagen
- im Aufputz-Stahlblechgehäuse mit Klarsichttür
- verschließbar durch bauseitigen Feuerwehr-Profilhalbzylinder nach DIN 18252
- Erweiterungsfähig mit weiteren Schnittstellen nach VdS2878
- Betriebsspannung: 10 - 28 V DC
- 170° Türöffnungswinkel
- Kabeleinführung mit Zugentlastung durch die Rückwand
- Schutzart IP30, DIN 40050
- Farbe: RAL 7032 (kieselgrau)
- Abmessungen B/H/T ca. 253/184/60 mm
- Gewicht: ca. 3 kg

Feuerwehr-Bedienfeld-ÜE (FBF-260-ÜE)

Gleichen Sie die Konfiguration-Schalter auf der Platine mit der technischen Dokumentation der jeweiligen Zentrale ab.

War diese Antwort hilfreich? 

Bei Fragen zu Peripherie-Geräten halten Sie bitte folgende Informationen bereit:

  • An welcher Brandmeldezentrale wird das Gerät betrieben?
  • Wie viele Baugruppen sind insgesamt vorhanden?
  • Werden Störungstexte im Display angezeigt?

War diese Antwort hilfreich? 

  • -> Wenn das FAT/FBF nicht in unmittelbarer Nähe der BMZ montiert ist
  • -> Als Erstinformation für die Feuerwehr.
  • Siehe DIN 14662:2016-11 Punkt 6.5.1 DIN VDE 0833

War diese Antwort hilfreich? 

Ihr dynamisches Snippet wird hier angezeigt ... Diese Meldung wird angezeigt, weil Sie weder einen Filter noch eine Vorlage zur Verwendung bereitgestellt haben.