Gebäude- Blitzschutzsystem ÜSSV FZS1

399
Überspannungsschutz-Verteiler FZS1. Zum Schutz von el. Installationen in Gebäuden bei Blitzeinschlag in einer freistehenden Schraner Feuerwehrzentralstation1. Es können die Leitungen von FAT, FBF, FSD, FSE, Blitzleuchte, Klimakontroller, Schuko-Dosen sowie ein Rauchmelder abgesichert werden.
Verwendung
Errichter Mehrwert
Gewicht [kg]
4,5
B × H × T [mm]
333 × 333 × 120
Angebotsanfrage

Wir erstellen gerne ein Angebot für Sie:

Tel. 09131 / 81191-0

info@schraner.de

Angebotsanfrage

VdS-anerkanntes Klasse-C-Verteilergehäuse für Einbruchmeldeanlagen.Gehäuse inkl. Deckelkontakt. Deckelkontakt bereits werkseitig in die Sabotagelinie des FSD eingebunden. Verschließ- und plombierbar. Aufputz-Montage im Innenbereich. Bestückt mit Überspannungs-Ableitern für FAT+ FBF, FSD, FSE, Blitzleuchte, Klimakontroller, Schuko-Dosen und Rauchmelder.

  • Maße (B x H x T): 333 x 333 x 120 mm
  • RAL 9016 (verkehrsweiß)
  • VdS-Nr.: G114043
  • Schutzart: IP 42
  • Haube allseitig geschlossen
  • Deckelkontakt (Mikroschalter, empfohlene Belastung <30 V, <400 mA)
  • Rangierdrahtführungen aus Kunststoff
  • Gewicht: ca. 4,5 kg

Im Lieferumfang enthalten:

  • Montagematerial für Wandmontage
  • Bedienungsanleitung
  • Wandabstandshalter für Kabeleinführung von hinten
  • Vierkant-Vorreiber mit Plombiermöglichkeit
  • Sicherheitsfolienaufkleber als Schlosssiegel
  • Beschriftungsrahmen

Optional können zusätzliche Feuerwehrperipheriekomponenten des FZS1,

wie Feuerwehrgebäudefunkbedienfeld (FGB), Handmelder etc.

gegen Aufpreis abgesichert werden.