Zubehör Internetzugang und BMZ-Vernetzung

Mit modernen Kommunikationstechnologien lassen sich bewährte Informationseinrichtungen der Feuerwehrperipherie online schalten und vernetzen. So kann eine schnelle, ortsunabhängige Datennutzung erreicht werden.

Universelles Gefahrenmelde-Integrationssystem (UGIS®)

Die Plattform zur BMA-Vernetzung nach DIN 14765

Das Vernetzen und Zusammenschalten von Brandmeldeanlagen, vor allem der Übertragungseinrichtung, des Feuerwehr-Schlüsseldepots, des Feuerwehr-Bedienfelds und des Feuerwehr-Anzeigetableaus, ist durch die Richtlinie VdS 2878 und die DIN 14675 wesentlich vereinfacht worden. Planer und Errichter haben somit definierte Anweisungen für die Umsetzung einer Zusammenschaltung. Der Betreiber einer Brandmeldeanlage ist in der Auswahl der Systeme flexibler bei neuen Brandabschnitten, Gebäudeteilen oder Gebäuden.

Wir beraten Sie gerne

Rufen Sie uns an:

Vertrieb: 09131 / 81191-0
Technik: 09131 / 81191-28

Oder schreiben Sie uns:

info@schraner.de

Kontaktformular

22 Produkte