Sprachalarm-Kompakt-Zentrale EN54-16 PA8506-V

1012
Das PA8506-V ist ein integriertes Sprachevakuierungssystem, mit dem die Wiedergabe von Hintergrundmusik und Durchsagen (allgemeine oder auf Zonen begrenzte) möglich ist ohne mit der Diagnoseroutine zu interferieren. Das System ist für eine einfache Installation und den Betrieb innerhalb eines breiten Spektrums von Anwendungen konzipiert, für die sowohl Sprachalarmsysteme als auch Beschallungssysteme erforderlich sind, die den gültigen Sicherheitsstandards (Norm EN54-16) entsprechen.
SAA System
SASKIA EN-C
Gewicht [kg]
20,5
Priosafe berät Sie gerne

Ihr Ansprechpartner:

Joachim Bruyers
02104 / 80029-19
E-Mail: j.bruyers@priosafe.de

zu priosafe.de

Das integrierte PA8506-V-Sprachevakuierungssystem umfasst ein Notfallmikrofon, zwei Verstärker der Klasse D und einen Meldungsgenerator mit USB-Buchse für die Wiedergabe von Hintergrundmusik. Außerdem besitzt es 6 Zonenausgänge mit kontinuierlicher Überwachungsfunktion der Lautsprecherleitungen (die Anzahl der Zonen kann auf einfache Weise mit Hilfe einer weiteren Slave-Einheit bis auf 12 erhöht werden).

  • Sprachalarmierung nach EN 54-16 / EN 54-4 / EN 60849
  • 250 + 250 W Endverstärker Digital (2 Kanal: Durchsagen / Musik bzw. Havarie)
  • 12 LS-Kreise (6 Zonen A/B)
  • Optionaler (End-) Ausbau: 1.000 W / 24 LS-Kreise (12 Zonen A/B)
  • Sprachspeicher
  • Notfall-Mikrofon
  • Monitor Lautsprecher
  • 8 Steuer-Eingänge
  • 2 + 6 Steuer-Ausgänge
  • Diverse NF-Eingänge (Mikro / AUX)
  • Front USB-Anschluss für Musik etc.
  • Front USB-Anschluss für PC Systemsoftware
  • LAN Schnittstelle