Schlüsseldepot-Säule SDS-ES2

202
Multifunktionale Schlüsseldepot-Hohlsäule (kein Betonverguss erforderlich) mit VdS-Anerkennung G102068 als stabile und vandalengeschützte Edelstahl-Konstruktion mit 2-Step-Montagesystem
Verwendung
Feuerwehr Zugang
Gewicht [kg]
41
B × H × T [mm]
360 × 1160 × 200
Angebotsanfrage

Wir erstellen gerne ein Angebot für Sie:

Tel. 09131 / 81191-0

info@schraner.de

Angebotsanfrage
  • Säulenkorpus mit Montageflansch zur Montage auf bauseitigem Fundament mit 4 handelsüblichen Verbundankerdübel M 12
  • kein Betonverguss erforderlich
  • Schnellmontage durch VdS-geprüftes CLICK-System
  • Einbauvorrichtung in 800 mm Unterkanntenhöhe nach DIN 14675 für das Feuerwehr-Schlüsseldepot FSD-S3-SIplus5 mit integriertem Bohrvollschutz
  • Schlüsseldepot FSD-S3-SIplus5 mit nur 2 Schrauben durch den gesicherten FSD-Innenraum zerstörungsfrei demontierbar
  • Funktionseinsatz (180 x 100 mm) zum optionalem Einbau von Gebäude- und Sicherheitstechnischen Komponenten
  • stabile und verwindungssteife Edelstahlkonstruktion
  • erweiterbar (auch nachträglich) mit:
    • Freischaltelement
    • Regenschutzdach
    • Blitzleuchtenmodul
    • Informationsleuchte
    • Höhenausgleichsadapter
  • Kabelzuführung mit Stahlpanzerrohr durch das Fundament
  • Oberfläche: Edelstahl endbehandelt
  • Abmessungen B/H/T:ca. 360/1160/200mm
  • bauseitiges Fundament: ca. 1000/1000/800mm
  • Gewicht: ca. 41kg